Verein Christian Public Affairs

Unter dem Namen «Christian Public Affairs CPA» - wurde am 20. Mai 2019 ein Verein im Sinn von Art. 60 ff des Schweizerischen Zivilgesetzbuches mit Sitz in Bern gegründet.

  • Der Verein CPA ist ein Akteur in der schweizerischen Politik und besteht aus einer Vielfalt christlicher Kirchen und Organisationen mit dem gemeinsamen Ziel, auf der Basis christlicher Werte die Gesellschaft konstruktiv mitzugestalten.
  • Der Verein CPA ist gemeinnützig und nicht gewinnorientiert. Das Vereinskapital und ein allfälliger Gewinn verbleiben jederzeit dem Vereinszweck verhaftet. Die Konkretisierung des Vereinszwecks erfolgt durch ein Basispapier, welches von der Gründungsversammlung bzw. später der Vereinsversammlung beschlossen wird.  (Zitate aus den Statuten)

 

Mitglieder

Die Gründungsmitglieder sind: 
Stiftung Heilsarmee Schweiz - Schweizerische Evangelische Allianz SEA-RES - Hilfe für Mensch und Kirche HMK - VFG – Freikirchen Schweiz - ERF Medien Schweiz - Ethik 22, Institut für Sozialethik. Adventisten.ch/
 

Zudem sind wir vernetzt mit Trägerschaften und Organisationen, die einen Beobachterstatus haben.

Die Mitgliedschaft steht allen Organisationen mit einer nationalen Tätigkeit offen die unsere Statuten und unser aktuelles Basispapier respektieren.

Vorstand und Team

Präsidium

Christine Volet-Sterckx
 
Vizepräsidium

Marc Jost 

 

Kommunikation/Koordination

Paul Mori 

 

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Michael Mutzner